Radionik Newsletter System – Vorwort 08.2012

‚Da isser wieder‘ – der neue August-Newsletter mit frischem Inhalt aus der radionischen Praxis. Als Kommentar zu der Fragen- und Antwortabteilung der letzten Ausgabe schildert Peter Wänke in seinem Beitrag die radionischen ‚Abenteuer‘ mit seinem Aquarium. Man wird bei der Lektüre feststellen, dass Radionik durchaus bodenständig gehandhabt werden kann und nicht immer nur in irgendwelchen spirituellen Höhen schwebt, die Otto-Normal-Radioniker sowieso nicht versteht. Fazit: in der Radionik IMMER ALLE Möglichkeiten testen und je nach Analyse auch einsetzen – auch jenseits der eigenen Vorurteile oder Glaubensmuster.
In der Fragenabteilung stelle ich heute eine typische Laienanfrage vor, die mich allenthalben erreichen. Man weiß dabei nicht, ob man sich ärgern oder amüsieren soll, traurig ist es schon. Ich versuche dann immer möglichst ’schonend‘ mit dem Anfrager umzugehen, aber manchmal platzt mir dann schon mal die Hutschnur. Und so bitte ich, mir eventuelle ‚Entgleisungen‘ zu harter Wortwahl zu entschuldigen.

Dieser Beitrag wurde unter August 12 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.